Broschüre als PDF-Datei anzeigen bzw. herunterladen

Fortbildungen für Hebammen in Niedersachsen

Hebammenverband Niedersachsen e. V.   /   Hebammenbildung.de   /   NLF 22-II-8

Behandlung von Schwangerschaftsbeschwerden (Teil 2)

Durch Beschwerden wie Sodbrennen, Rückenschmerzen, vorzeitige Wehen usw. drückt der Körper auch während der Schwangerschaft eine Disballance aus. Meist können die Beschwerden  durch Yogahaltungen, Massagen, naturheilkundliche Medikamente und Gespräche gelindert oder gelöst  werden. Die Fortbildung bietet zwei Tage intensive Körperarbeit und Theorie, die sich mit der  Entstehungsgeschichte und den Hintergründen der Beschwerden beschäftigt. Da es cirka 40 Schwangerschaftsbeschwerden gibt, ist die Fortbildung in einen ersten und in einen zweiten Teil gegliedert. Beide Teile können unabhängig voneinander besucht werden.

Inhalte

Das Seminar Behandlung bei Schwangerschaftsbeschwerden Teil 2 beinhaltet folgende Beschwerdenbilder:

  • Kopfschmerzen
  • Narbenbehandlung, Sectio, -Dammverletzung,
  • Karpaltunnelsyndrom
  • BEL
  • Restless legs
  • Wehenfördernde Möglichkeiten,
  • Rückenschmerzen
  • Kindliche Retardierung
  • Schlafprobleme,
  • Verdauungsbeschwerden
  • Mutterbandschmerzen
  • Harnwegsinfekt
  • Gereizte, juckende Haut.

Veranstaltungsort:

Jugendherberge Oldenburg, Straßburger Straße 6, 26123 Oldenburg, Tel.: 0441- 87135

Anmeldung

  • 135 Euro für niedersächsische Hebammen und WeHen
  • 250 Euro für andere Länder & Berufe

» für diese Fortbildung anmelden