Broschüre als PDF-Datei anzeigen bzw. herunterladen

Fortbildungen für Hebammen in Niedersachsen

Hebammenverband Niedersachsen e. V.   /   Hebammenbildung.de   /   NLF 22-I-5

Geburtstrauma als innerer Wachstumsprozess

Traumabegleitung rund um Schwangerschaft und Geburt

Warum zittern Frauen nach dem Gebären und wie kann ich es heilsam begleiten? Warum schlafen manche Babies nur und andere weinen, weinen und weinen? Was geht in Ihnen vor und wie kann ich sie begleiten?

Jedem Trauma wohnt eine Perle inne, eine innere wundersame Kraft, die eben diese Wunde heilt und dabei Wachstum schenkt. Diese Kraft kann als eine innere Bewegung im Körper eines Menschen erspürt werden.

Inhalte

Die Weiterbildung gibt Informationen über neurobiologische und emotionale Vorgänge bei Traumatisierungen, wie Schmerz, Trauer und Wut ermächtigend begleitet werden können, und erste praktische Einblicke, wie die innere heile Bewegung eines Menschen durch den Kontakt mit den Händen erspürt und erfahrbar werden kann. Diese Übung erfolgt in Tandems und anschließendem Austausch, sodass jede einmal selber jemanden erspürt und begleitet und einmal eine Begleitung erfährt.    

Anmeldung

  • 80 Euro für niedersächsische Hebammen und WeHen
  • 145 Euro für andere Länder & Berufe

» für diese Fortbildung anmelden