Broschüre als PDF-Datei anzeigen bzw. herunterladen

Fortbildungen für Hebammen in Niedersachsen

Hebammenverband Niedersachsen e. V.   /   Hebammenbildung.de   /   NLF 21-I-3

Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt in der Geburtshilfe

Inhalte

  • Wissensvermittlung zu vielfältigen Familienmodellen: Regenbogenfamilien, CoEltern, Mehrelternschaft, trans* Eltern usw.
  • Wissensvermittlung zu sexueller und geschlechtlicher Vielfalt: Begriffe und Diskriminierung (z.B. trans*, inter*, nichtbinär, genderqueer)
  • Ängste und Fragen von Hebammen an trans* und queere Eltern -Bedürfnisse von trans* Gebärenden während der Schwangerschaft, unter der Geburt und in der Nachsorge
  • Inklusive Sprache
  • Trans* inklusive Geburtsvorsorge und - nachsorge, z.B.: Umgang mit Dysphorie, Stillen trotz Mastektomie
  • Selbstreflexion und Weiterentwicklung der professionellen Haltung
  • Fachlicher Austausch

Anmeldung

  • 77 Euro für niedersächsische Hebammen und WeHen
  • 140 Euro für andere Länder & Berufe

» für diese Fortbildung anmelden