Broschüre als PDF-Datei anzeigen bzw. herunterladen

Fortbildungen für Hebammen in Niedersachsen

Hebammenverband Niedersachsen e. V.   /   Hebammenbildung.de   /   NLF 19-0-9

Rauchfrei-Beratung

Praktische Anleitung für kleine Schritte in der Betreuung

Fast jeder Schwangeren ist bewusst, dass Rauchen in der Schwangerschaft dem ungeborenen Kind schadet. Trotzdem ist es einigen von ihnen unmöglich mit dem Rauchen aufzuhören. Hier können Hebammen ansetzen, um zu vermitteln, dass auch kleine Schritte schon wichtig und hilfreich sind. Ziel soll es sein, die Zahl der Zigaretten und die Belastung des Passiv-Rauchens  zu vermindern.

Inhalte

  • Beratung von Frauen/Familien mit Nikotinabusus
  • Bewusstsein bei den rauchenden Schwangeren schaffen für die massive Gefährdung ihrer Kinder
  • Hilfsangebote zur Reduzierung und im optimalen Fall ein Verzicht des Rauchens installieren
  • Die Politik der kleinen Schritte

Anmeldung

  • 35 Euro für niedersächsische Hebammen und WeHen
  • 60 Euro für andere Länder & Berufe

» für diese Fortbildung anmelden