Broschüre als PDF-Datei anzeigen bzw. herunterladen

Fortbildungen für Hebammen in Niedersachsen

Hebammenverband Niedersachsen e. V.   /   Hebammenbildung.de   /   FBB 15-20

Alles wieder normal?

Arbeiten während und nach Corona

Der Corona-Virus hat Mitte März alles durcheinander gewirbelt, jeder war betroffen, viele existentiell, viele haben völlig unerwartete private und berufliche Herausforderungen meistern müssen.

Nun kehrt eine neue Normalität ein, ein guter Zeitpunkt, die Erfahrungen der letzten Monate zu reflektieren und die eigene Leistung zu würdigen: Was geschieht in einer Krise? Welche Auswirkungen hat sie in Sachen Stress, Gefühle und Kommunikation? Was brauchen die Beteiligten, um so gut wie möglich mit der Situation umzugehen? Lassen sich die Erfahrungen mit Corona auf andere Krisen übertragen?

Dieser kurze Online-Workshop bietet Ihnen Gelegenheit zum Austausch und psychologische „Theorie-Stücke“, so dass Sie Erfahrungen – Ihre eigenen oder die von Familie und Patientinnen – besser einordnen und auch wiedererkennen können, wenn sie Ihnen in Zukunft begegnen.

Der Schreck über Pandemie und Lockdown, die Angst vor Corona stecken vielen Menschen noch in den Knochen, auch denen, die die Unterstützung von Hebammen in Anspruch nehmen werden. So bereitet Sie dieser Blick zurück zugleich auf die kommende Zeit vor.

Inhalte

  • Krisen und Krisenphänomene
  • Angst, Wut und Sorge mit ihren Risiken und Nebenwirkungen
  • Die neue Bedeutung von Berührung und (Körper-)Kontakt
  • Sicherheit finden, Sicherheit vermitteln

 

 

 

 

 

Anmeldung

  • 60 Euro für DHV-Mitglieder
  • 75 Euro für alle anderen

» für diese Fortbildung anmelden