Broschüre als PDF-Datei anzeigen bzw. herunterladen

Fortbildungen für Hebammen in Niedersachsen

Hebammenverband Niedersachsen e. V.   /   Hebammenbildung.de   /   ESV 2

Lübecker interprofessioneller Perinatalkongress

Liebe Hebammen,

erleben Sie in diesem Jahr den 2. Lübecker interprofessionellen Perinatalkongress (LiP) bequem von zu Hause, der Praxis oder der Klinik aus. Während die ReferentInnen am 24. und 25. September auf der Bühne in Lübeck stehen, sind Sie vor dem Bildschirm live dabei und nehmen aktiv teil.

Geburtshilfe gemeinsam denken - darum geht es auch in diesem Jahr. Das Format ist neu, die Idee ist dieselbe: Wir bringen die Professionen zusammen. In fünf Themenblöcken blicken die ReferentInnen aus unterschiedlichen Perspektiven auf aktuelle Themen. Lassen Sie uns voneinander und miteinander lernen. Und Geburtshilfe verändern.

Freuen Sie sich auf ein Update aktueller Leitlinien, auf interprofessionelle Praxisbeispiele und eine Vielzahl an Fachvorträgen. Besuchen Sie die Posterausstellung und verschaffen Sie sich einen Einblick in aktuelle Forschungsergebnisse rund um das Thema der interprofessionellen Zusammenarbeit.

Diskutieren Sie mit den ReferentInnen über aktuelle Leitlinien, Patientensicherheit, Qualitätssicherung in der Geburtshilfe und eine professionelle Begleitung von Menschen in alternativen Lebensmodellen. Seien Sie dabei!

Inhalte

  • Update Leitlinien: Die vaginale Geburt am Termin
  • Gemeinsam lernen! Interprofessioneller Präparier-Kurs
  • Beobachtung fetaler Bewegungsmuster – nützlich oder schädlich?
  • Corona in der Schwangerschaft – was gilt es zu wissen?
  • Spinning Babies® – Förderung der physiologischen Geburt
  • Wie hätten Sie entschieden?“ Forensik in der Geburtshilfe
  • Varianten der Geschlechtsentwicklung

Anmeldung

» für diese Fortbildung anmelden